Institut für Nutztierforschung

Es werden Exakt- und Haltungsversuche zu den Forschungsfeldern Tierernährung, alternative Rinderhaltung, Herdenmanagement und Schaf- und Ziegenhaltung durchgeführt. Allgemeine Forschungsziele des Institutes: Tierernährung und Physiolo...

 

Futteraufnahmeschätzformeln für Milchkühe

Im Rahmen einer wissenschaftlichen Tätigkeit wuden sämtliche Fütterungsversuche des LFZ Raumberg-Gumpenstein herangezogen, um Gesetzmäßigkeiten der Futteraufnahme von Milchkühen abzuleiten. Projektleiter: {mosperson:32:Univ.-Doz. D...

 

Grünlandbewirtschaftung und Milchproduktion

Im vorliegenden Projekt werden die Zusammenhänge zwischen der Intensität der Grünlandbewirtschaftung und der Milcherzeugung behandelt. Es soll das Optimum der Intensität der Grünlandbewirtschaftung aus ökonomischer und ökologische...

 

Einfluss der Energieversorgung vor und nach der Abkalbung

Mit dem vorliegenden Projekt soll der Einfluss mangelnder und überhöhter Energiezufuhr gegenüber normgerechter Versorgung vor und nach der Abkalbung auf Produktionsdaten, Stoffwechsel, Milchqualität und Körperzusammensetzung von Mil...

 

Futteraufnahme und Verdaulichkeit (in vivo) von Wiesenfutter unterschiedlicher Vegetationsstadien

Der vorliegende Versuch soll den Einfluss unterschiedlicher Nutzungshäufigkeiten des Grünlandes (2, 3 oder 4 Schnitte pro Jahr) auf den Futterwert in vivo aufzeigen. Darüber hinaus wird die Futteraufnahme (Verzehrbarkeit) erfasst. Pro...

 

Untersuchungen zur Nährstoffmobilisation von Milchkühen während der Laktation

Bedingt durch das Fortpflanzungsgeschehen erfährt der Stoffwechsel einer Milchkuh während der Laktation und der anschließenden Trockenstehzeit tief greifende, hormonell gesteuerte Veränderungen. Das Ausmaß der Mobilisation von Nähr...

 

Futteraufnahme von Milchkühen in der Trockenstehzeit

Die wesentlichen Einflussfaktoren auf die Futteraufnahme von laktierenden Milchkühen wurden in den letzten Jahren am Institut für Nutztierforschung in umfangreichen Forschungsprojekten untersucht. Um den vollständigen Produktionszyklu...

 

Analyse Grund- und Kraftfutter nach Cornell Net Carbohydrate and Protein System und in-situ Methode

 

Einfluss des Vegetationsstadiums von Wiesenfutter

 

Hohe Auszeichnung für Univ.-Doz. Dr. Gruber

 

Hohe Auszeichnung für Univ.-Doz. Dr. Gruber

Der Vorstand des Verbandes Deutscher Landwirtschaftlicher Untersuchungs- und Forschungsanstalten hat beschlossen, anlässlich des VDLUFA-Kongresses 2007 in Göttingen {mosperson:32:Herrn Univ.-Doz. Dr. Leonhard Gruber:link}, Leiter des I...

 

Einfluss des Konservierungsverfahrens von Wiesenfutter auf Nährstoffverluste, Futterwert, Milchproduktion und Milchqualität

Im Rahmen eines Forschungsprojektes zur Konservierung von Wiesenfutter wird eine moderne Heutrocknungsanlage (frequenzgesteuerter Ventilator, Entfeuchterwärmepumpe, automatische Steuerung) umfassend mit den Verfahren Bodentrocknung, Kal...

 

Einfluss des Erstabkalbealters auf Milchleistung und Nutzungsdauer von Milchkühen

und Kalbinnen für die in Österreich gehaltenen Rinderrassen ermittelt werden.   Projektleiter: {mosperson:32:Univ.-Doz. Dr. Leonhard Gruber:link}

 

Nutztierhaltung

Titel Ersteller Betreuer Jahr     Dokument           Einfluss der Siliertechnik auf Futter- und Produktionswert sowie Ökonomie in der Milchviehhaltung Arthofer Thomas, Ofenböck Markus, Strassonig Alexander {mosperson:535:Terler...

 

Pflanzenbau

  Produktivität von Dauergrünland unter Klimawandelbedingungen Juliana Michaela Leitner {mosperson:392:Dr. Markus Herndl:link}, David Reinthaler MSc 2017 Kurzfassung Poster Relevanz des Maiswurzelbohrers und ausgewählte Bekämpfungsm...

 

Nationale und internationale Projekte

Forschungsakquisition              Aktuelles           Projekte             Netzwerke / Plattformen             F&E Programme             Forschung macht Schule Internationale Forsch...

 

Einfluss des Konservierungsverfahrens auf Futterwert und Milchproduktion von Wiesenfutter

Beratungsempfehlungen für die bestmögliche Konservierungsform von Wiesenfutter     Projektleiter: {mosperson:32:Univ.-Doz. Dr. Leonhard Gruber:link}  

 

Nutzungsrichtung von Milchkühen

Das Versuchsdesign sieht den Vergleich von 4 unterschiedlichen Genotypen (Fleckvieh, HF konventioneller Zuchtrichtung, HF aus Neuseeland, HF spezieller Lebensleistungslinien) bei zwei Kraftfutterniveaus (ohne KF, 40 % KF) vor.   Projekt...

 

Ernährungsphysiologische Bewertung einer chemisch-thermischen Verarbeitungstechnik von Futtergerste

Die Milchkuh spielt in der österreichischen Landwirtschaft eine zentrale Rolle. Bedingt vor allem durch die ökonomischen Rahmenbedingungen werden in der Fütterung hochleistender Milchkühe immer wieder große Mengen an leicht verdauli...

 

Futterbewertung von Wiederkäuerrationen basierend auf zuckerreichem Heu in vivo und in situ

  Der Einsatz von hohen Kraftfuttermengen in der Wiederkäuerfütterung hat sich zunehmend etabliert, obwohl er sowohl tiergesundheitliche und umweltrelevante als auch zunehmend ökonomische Konsequenzen hat.   Projektleiter: {mosperso...

 

Aktualisierung der Energie- und Proteinbewertung von Grundfuttermitteln auf Basis von chemischen Analysen und in vitro-Untersuchungen

Projektleiter: {mosperson:32:Univ.-Doz. Dr. Gruber Leonhard:link}