Institut für Tier, Technik und Umwelt

Forschung und Bearbeitung von Fragen der Artgemäßen Tierhaltung, des Tierschutzes und des Tierschutzrechtes, der Beurteilung von Stallbauten, von Stalleinrichtungen und Haltungssystemen in Hinblick auf Funktion, Tiergerechtheit, und Au...

 

Olfaktometrische Messverfahren unter gleichzeitiger Verwendung einer elektronischen Nase

Projektleiterin: {mosperson:152:Ing. Irene Mösenbacher-Molterer:link} Ziel dieser wissenschaftlichen Tätigkeit ist es, ein bereits ausgewähltes Probandenteam in die olfaktorischen Messungen einzuschulen, bzw. laut DIN EN 13725 eine Pr...

 

Weiterentwicklung der Geruchsdatenbank mittels Olfaktometrie und elektronischer Nase

Projektleiterin: {mosperson:152:Ing. Irene Mösenbacher-Molterer:link}, {mosperson:142: Daniel Eingang:link} Weiterführender Aufbau der im Jahre 2005 erstellten Geruchsdatenbank mit den bereits bewährten und eingeschulten Probandenteam...

 

Stallklimaerhebungen Schweinestall „Moarhof“

Projektleiterin: {mosperson:152:Ing. Irene Mösenbacher-Molterer:link}, {mosperson:142: Daniel Eingang:link} Es gibt relativ viele Literaturangaben zum Begriff der sogenannten „Optimaltemperatur". Dabei wird unterstellt, dass maximale ...

 

Ökonomische und ökologische Auswirkungen eines Futterzusatzes in der Schweinemast

Projektleiterin: {mosperson:152:Ing. Irene Mösenbacher-Molterer:link} Der Einsatz von phytogenen Futterzusätzen als mögliche Alternative zur Verminderung von Geruch/Emissionen aus Gebäuden der Nutztierhaltung ist vor allem in Bezug ...

 

Untersuchung stromführender Paddock-Umzäunungen in der Pferdehaltung im Hinblick auf die Tiergerechtheit

Projektleiterin: {mosperson:152:Ing. Irene Mösenbacher-Molterer:link} In der derzeit geltenden Tierhaltungsverordnung ist mehrmals wöchentlich eine ausreichende Bewegungsmöglichkeit wie freier Auslauf, sportliches Training oder eine v...