Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

2000 bis 2019 - 1980 bis 1999 - 1960 bis 1979 - 1946 bis 1959

Jahr      
1979
         

1978

  Generalversammlung des Absolventenverbandes in Raumberg       
1977
  Gründung der „Absolventenrundschau“      
1976
Festschrift „Saat für morgen“  Europahallen-Trakt fertiggestellt       
1975          

1974

Ab 1. 1. Zuständigkeit des Unterrichtsministeriums für alle
pädagogischen Belange 
Flurbereinigung am Lehrhof im Tauschwege       
1973   Baubeginn beim Zubau 1976  Absage der für April in Raumberg geplanten Generalversammlung
des Absolventenverbandes wegen Maul- und Klauenseuche 
   
1972 Sporthochburg Raumberg 1972 Schülerbibliothek umfasst 1500 Bände und Tonbänder       
1971
  Sieg von Haidvogel-Oratsch-Andree Graz im
Architektenwettbewerb für den Schulausbau („Zubau 76“ mit
Europahalle) 
Beteiligung der Schule am Rinderzuchtprogramm der Bundesversuchsanstalt
Gumpenstein 
   
1970
         
1969

Juni: Besuch von Herrn Bundespräsident Franz Jonas

Neuer Lehrplan der Höheren Lehranstalt für alpenländische Landwirtschaft tritt in Kraft, Verordnung des BMLF, Bundesgesetzblatt Nr. 304/1969

März: Agrartagung mit 250 Teilnehmern, Besuch von
Bundesminister Dr. Karl Schleinzer und Landesrat Josef Krainer

  September: Forsttagung 300 Teilnehmer 

 

1968 September Beginn der 5-jährigen Form (ab 14) neben dem 4-jährigen Sonderlehrgang      Bau eines zusätzlichen Wasserleitungsstranges und Erschließung
neuer Quellgebiete 
 
1967   Pötschhaus umgebaut (Internat, Laboratorien, Wohnungen)       
1966 Festschrift 10 Jahre Raumberg  Befestigter Verbindungsweg Moarhof-Leitnerlehen, Leitnerlehen saniert mit Eternitdach      
1965
  Anlage des Sportplatzes, Neugestaltung des Parks       
1964
DI Dr. Hans Widhalm wird HBLA-Direktor  Ankauf des Pötschhauses als Rohbau  Einführung von 8 Klassen     
1963 Direktor Hofrat DI Edmund Lerner tritt mit Jahresende in den Ruhestand         
1962
    Übernahme der Teichwirtschaft Trautenfels vom Vorbesitzer Postund
Telegraphenverwaltung 
   
1961     Umbau der Lehrwirtschaft Trautenfels, begonnen 1958, wird
abgeschlossen 
   
1960 Erste Reifeprüfung der 4-jährigen Form         

 


2000 bis 2019 - 1980 bis 1999 - 1960 bis 1979 - 1946 bis 1959