Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

Image

Projektleiter: Dr. Andreas Bohner

Die Auswirkungen einer Klimaänderung sind vielfältig und betreffen praktisch alle Ökosysteme und Wirtschaftssektoren. Viele bisherige Studien haben die Auswirkungen einer Klimaänderung auf die landwirtschaftliche Produktion in Europa in verschiedenen räumlichen Regionen und unter verschiedenen Aspekten untersucht.

Die Ziele dieser wissenschaftlichen Tätigkeit sind:

  • Statistische Auswertung der vieljährigen phänologischen Beobachtungsdaten zur Feststellung phänologischer Trends
  • Auffinden phänologisch besonders aussagekräftiger Zeigerpflanzen
  • Statistischer Vergleich der vieljährigen phänologischen Daten mit den klimatologischen Daten zur Feststellung des Zusammenhanges zwischen Witterungs- und Vegetationsablauf
  • Versuch der Aufdeckung von Auslösern phänologischer Ereignisse
  • Untersuchung über die Bedeutung phänologischer Daten für die Landwirtschaft
  • Untersuchung über die Bedeutung der Phänologie als Indikator für den Witterungsverlauf und für klimatische Veränderungen

Weitere Informationen zur Projektabwicklung gibt es in der Datenbank für Forschung und nachhaltige Entwicklung (Dafne) -> Link

Please Wait

 

Phänologie als Indikator für den Witterungsverlauf und für klimatische Veränderungen

Bohner Andreas (2004 - 2005)