Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

Image
Am 31. Mai 2007 um 19:00 Uhr fand die feierliche Eröffnung des Barfußweges in Aigen am Ufer des Putterersees statt. Der 4B-Jahrgang konnte Herrn Bgm. Raimund Hager, Herrn Vizebgm. Zeiringer von der Gemeinde Aigen, Fam. Dornbusch und Fr. Gappmaier vom Tourismusverband, unseren Direktor Dr. Sonnleitner sowie zahlreiche weitere Gäste begrüßen.



Eine Schülergruppe der HBLFA Raumberg-Gumpenstein hat es sich zur Aufgabe gemacht, im Zuge eines Projektes einen etwa 40 Meter langen Weg durch den Schilfgürtel zu schlagen und diesen mit den verschiedensten Materialien zu beschütten. Diese aktivieren alle 2 bis 3 Meter die Wahrnehmungsfähigkeiten der Barfußgeher.

Image
Umgeben von Schilf können die Besucher primär ihren Tastsinn schärfen, aber auch die anderen Sinnesorgane dürfen auf keinen Fall zu kurz kommen: Am Ende des Weges erwartet sie nämlich eine „Oase der Entspannung“, die unsere „Wanderer“ recht herzlich zum Relaxen einlädt.

Diese Oase bietet den so genannten „Platz der Ruhe“, wo Sie positive Energie in Form einer Qi Gong Übung tanken können, und dann besteht noch die Möglichkeit, Ihre Fußreflexzonen in einem belebenden Fußbad zu verwöhnen.

Image

Image

Alle Fotos (C) 4B-Jahrgang 2006/07 Gruppen C und D, Prof. Schwarzkogler und Prof. Kammerhofer

4B-Jahrgang 2006/2007 Gruppen C und D, Prof. Mag. Nina Kammerhofer und Prof. MMag. Alfred Schwarzkogler