Sie benutzen eine uralte Version von Microsofts InternetExplorer.
Diese Version wird von unserer Website nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren InternetExplorer oder wechseln Sie zu einem anderen modernen Browser.

Die Volleyballbundesmeisterschaften der Höheren Land- und Forstwirtschaftlichen Schulen Österreichs in Raumberg brachten am 2. April 2009 folgendes erfreuliche Ergebnis für unsere Burschen:

 


1.Raumberg 1
2.Ursprung
3.Raumberg 2
4.Bruck
5.St.Florian
6.Kematen
7.Wieselburg

Das Team Raumberg 1 behauptete sich im Finale gegen das Team aus Ursprung klar mit 2:0 (25:14/25:10). Ordentlich ins Wackeln geriet das siegreiche Raumberger 1 Team lediglich im Halbfinale gegen den eigenen Nachwuchs (Raumberg 2). Letztendlich setzte sich dann doch die routiniertere Mannschaft durch. Die Nachwuchsmannschaft Raumberg 2 revanchierte sich im kleinen Finale durch einen Sieg gegen Bruck für die durch Nervosität bedingte Auftaktniederlage des Turniers.

Wir danken den Bediensteten und Schülern des LFZ Raumberg-Gumpenstein für die Unterstützung!!!!!!

mlg.Werner Buketits


Die Raumberger bestritten das Turnier mit folgenden Mannschaften:

Raumberg 1 ( Burschen) 

Albrecht Peter5B 
Schachner Michael 5A 
Lackner Roman 5A 
Edegger Gregor 5A 
Fuchs Andreas 5A 
Herk Hans - Peter 5A 
Tiefenbacher Daniel 4A 
Henökl Michael 2A

Raumberg 2 (Burschen) 

Härtel Vinzenz Hubert 3A
Kaltenegger Mattheus 3A
Strennberger Andreas 3A
Panzer Dominik Markus 3B
Schrempf Philipp-Friedrich 4A
Gappmaier David Georg 4B
Prieler Sebastian 4B
Necemer Josef Florian 2A
Moosbrugger Gabriel 2A
Vasold Lukas 2A
Strauss Andreas 2A