John Deere Spritsparathon Ergebnis Regionalentscheid Drucken E-Mail

"Raumberger John Deere Spritsparathon" - Ergebnisse des Regionalentscheids Steiermark, Kärnten und Burgenland vom 27. März 2012

Der Regionalentscheid für Schüler der landwirtschaftlichen Fachschulen in der Steiermark, Kärnten und Burgenland, fand bei strahlendem Sonnenschein am Lehr- und Forschungszentrum Raumberg-Gumpenstein in Irdning im Steirischen Ennstal statt.

42 Teilnehmende in 14 Teams aus den 3 Bundesländern Burgenland, Kärnten und Steiermark kämpften um die besten Wertungen. Nach einem spannenden Tag meinten die beiden Wettbewerbsbetreuer Andreas Jaksch und Günter Reitbauer von John Deere, dass dieser Bewerb in puncto Trainingsstand der Fachschulen und Organisation durch die Gastgeber nichts zu wünschen übrig lasse.

Landesschulinspektor Johannes Hütter von der Steiermärkischen Landesregierung übergab den Siegern die Urkunden und gratulierte ihnen herzlich. Ing. Heinrich Neuper, Lehrer an der Fachschule Grottenhof-Hardt, der Organisationschef Markus Sundl und sein Team vom 2S-Jahrgang sehr wirksam unterstützte, lobte die Professionalität des Wettbewerbstages.

Wir danken allen Teilnehmenden für Fairness und Sportsgeist sowie allen Fans und Mitwirkenden!

Ein besonderer Dank an unsere Sponsoren!

  • John Deere, vertreten durch Herrn Andreas Jaksch und Herrn Günter Reitbauer
  • Lagerhaus Technikcenter Aigen im Ennstal, vertreten durch Herrn Ruhdorfer
  • Firma Danglmaier Transport und Erdbewegung, Aigen im Ennstal
  • Der Fortschrittliche Landwirt, Stocker Verlag Graz, vertreten durch Ing. Wilhelm Tritscher

Hier die Ergebnislisten des Regionalentscheids

Rang Schulen

Wertung Schulen

Wertung Schulen Bundesland

Wertung Teilnehmer

Fotos (Picasa-Webalbum)

Der Bundesentscheid, das ist das österreichweite Finale, wird am Dienstag, dem 15. Mai 2012, am LFZ Raumberg-Gumpenstein stattfinden. Wir freuen uns auf die teilnehmenden Teams und natürlich auf zahlreiche Fans!

Markus Sundl und das Team vom 2S-Jahrgang
und die Projektstudienbetreuer Ing. Hans Bauer, DI Karl Kaltenegger, MMag. Gernot Schwab und DI Peter Schweiger

 

Weiteres hier:  Bundesentscheid - Regionalentscheid

HP 28. 3. 2012 / ergänzt 15. 4. 2012