Anmeldung für Herbst 2014 - Schüleraufnahme Drucken E-Mail

Schüleraufnahme in die Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt Raumberg-Gumpenstein im Herbst 2014

Fünfjährige Form - Höhere Lehranstalt für Landwirtschaft

Aufnahme mit erfolgreichem Abschluss der 4. Klasse Hauptschule, Realschule oder Allgemeinbildenden Höheren Schule; Hauptschüler der 2. Leistungsgruppe (Deutsch, Englisch, Mathematik) mit einer schlechteren Beurteilung als Gut und Hauptschüler der 3. Leistungsgruppe müssen eine Aufnahmeprüfung an unserer Schule ablegen.

Neue Mittelschule (NMS) - Im Zeugnis der 4. Klasse NMS wird in den Gegenständen Deutsch, Englisch und Mathematik ausgewiesen, ob "grundlegende Allgemeinbildung" oder "vertiefte Allgemeinbildung" vorliegt. Wer in diesen Fächern "vertieft" abschließt, ist zum Eintritt  berechtigt. Wer das in einem Fach nicht schafft, kann von der Klassenkonferenz für BHS-reif erklärt werden (Klausel). Wer in zwei oder drei Gegenständen nach "grundlegendem Allgemeinwissen" mit "Befriedigend" oder "Genügend" beurteilt wird, muss die Aufnahmeprüfung ablegen.

Wahlmöglichkeit zwischen den Schwerpunkten "Agrarmanagement" und " Agrarmarketing": Ihre Wahl ist im Aufnahmeformular anzugeben.

Die Reihung erfolgt nach dem Notenschnitt aller Pflichtgegenstände (Noten der 1. Leistungsggruppe D/E/M werden lt. Aufnahmeverordnung um 1 aufgewertet, der 3. Leistungsgruppe um 1 abgewertet; Grundlegendes Allgemeinwissen in D/E/M wird um 1 abgewertet; AHS-Unterstufe wird lt. Raumberger SGA-Beschluss um 0,2 aufgewertet).

 

Dreijährige Form - Höhere Lehranstalt für Landwirtschaft - Aufbaulehrgang für Fachschulabsolventen

Aufnahme mit erfolgreichem Abschluss einer Land- und forstwirtschaftlichen Fachschule (Eintrittsalter unbegrenzt). Falls kein Semesterzeugnis ausgegeben wird, ist das Jahreszeugnis des 2. Jahres vorzulegen.

Die Reihung erfolgt nach dem Notenschnitt aller Pflichtgegenstände.


Anmeldungsunterlagen

Der ausgefüllte und unterschriebene Anmeldebogen mit Kopien von aktuellem Semesterzeugnis, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis und Meldezettel sowie der Lebenslauf ist per Post an die HBLFA Raumberg-Gumpenstein, 8952 Irdning, Raumberg 38 zu senden!

Anmeldebogen für 5- und 3-jährige Form (PDF) zum Selberausdrucken

Im Zweifel bitte einfach per Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder Telefon 03682/22481Kontakt aufnehmen!


Anmeldeschluss

Nach Ende Februar einlangende Anmeldungen werden nach Verfügbarkeit von Ausbildungsplätzen berücksichtigt.

Die Bekanntgabe der Aufnahmezusagen erfolgt ab Anfang März in schriftlicher Form.

Nachfragen per E-Mail oder unter Telefon 03682/22481 bei Fr. Direktionssekretärin Inge Wolf!


 

Schülerbeihilfen

Information über Schülerbeihilfen auf der Homepage des Unterrichtsministeriums

Ansprechpartner in der Schule Raumberg: Prof. Mag. Dr. Herwig Pieslinger.


 

Schülerheim

Die Schüler und Schülerinnen wohnen - vor allem in den unteren Jahrgängen - im Schülerheim, da sie aus teils weit entfernten Regionen kommen.

Für nähere Auskünfte über das Schülerheim steht das Sozialpädagogische Team unter 03682 22481-122 gern zur Verfügung.


 

Eltern- und Schülerinformationsblatt

Hier haben wir für Sie die wichtigsten Informationen im Elterninfoblatt zusammengefasst.