Forschungs- und Erlebniswerkstatt Liezen Print E-mail
Image

Kinder und Jugendliche erforschen und erleben im Bezirk natürliche Prozesse und lernen die Entwicklung und den Einsatz von Technologien kennen

Das Projekt "Forschungs- und Erlebniswerkstatt Liezen" ist eine generation innovation Region und entwickelt ein regionales Netzwerk für Bildung, Forschung und Technologie. Alle Bildungsstufen vom Kindergarten bis zur Universität nehmen am Projekt teil. Kinder experimentieren und lernen auf spielerische Weise. Jugendlichen soll die Berufswahl und der Übergang in die Arbeitswelt erleichtert werden.
Die aktive Einbindung der Eltern in das Projekt unterstützt das Interesse und Wissen über die Zusammenhänge der Natur und Umwelt sowie für interessante, zukunftsorientierte Berufe. Ein besonderes Ziel ist es auch, junge Frauen für technische und naturwissenschaftliche Berufe zu begeistern.

Wissensvermittlung durch die vier Elemente „Wasser, Boden, Wärme, Luft"
Die Zusammenhänge des unmittelbaren Lebensraumes werden durch die vier Elemente Wasser, Boden, Wärme und Luft erforscht. Die geistige, sinnliche und körperliche Wahrnehmung durch Experimente verstärkt die Beziehung zu den jeweiligen Elementen und die technischen Umsetzungsmöglichkeiten für den täglichen Gebrauch.

Die Projektpartner stellen interessante Forschungsaktivitäten und praktische Anleitungen in räumlicher Nähe zur Verfügung. Das Interesse der jungen BewohnerInnen in der Region an Forschung, Innovation, Umwelt und Technologie wird auch ausserhalb des Kindergartens und der Schule gestärkt.
Das Projekt dient als Impuls für weitere Netzwerkaktivitäten in der Region.


Ziele des Projektes:

  • Kreative Wissensvermittlung durch Experimente und gemeinsame Projekte
  • Motivation zu einer nachhaltigen Lebensweise im ländlichen Raum
  • Förderung von zielgruppengerechtem Lernen als wichtiger Meilenstein für die persönliche Entwicklung
  • Stärkung der Fähigkeiten der Kinder und Jugendlichen, Dinge wahrzunehmen und Aktivitäten zu setzen
  • Offene Lernmethoden für eine Atmosphäre, frei von Bestimmungen
  • Förderung der Kommunikation und Zusammenarbeit
  • Mediale Aufarbeitung des Projektes und Einbindung der Inhalte in den Alltag der Partnereinrichtungen
  • Bündelung der Ressourcen für die Entwicklung eines langfristigen regionalen Bildungsnetzwerkes


Projektleitung: DI Renate Mayer (Stabstelle Akquisition, Tel. 03682/22451-240, This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it )
Projektassistenz: Claudia Plank (Stabstelle Akquisition, Tel. 03682/22451-241, This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it


"Generation Innovation" ist eine Intiative des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) und dem Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur (bm:ukk). Ziel ist es, Kinder und Jugendliche für Forschung und Innovation in den Bereichen Naturwissenschaften und Technik (NAWITECH) zu begeistern, und in weiterer Folge für eine naturwissenschaftlich-technische Berufs- bzw. Studienwahl zu motivieren.

Image Image

 

zurück zur Stabstelle Akquisition

 titlemodifiedfilesizehits
File IconAm Wasser 28.02.131,92 MB 722
File IconBepflanzung von Bachufern - Wildstraeucher und Voegel 30.09.102,99 MB 4096
File IconCurriculum Masterstudium Recht und Wirtschaft für TechnikerInnen 07.05.124 MB 1002
File IconFolder - Masterstudium Recht und Wirtschaft für TechnikerInnen 07.05.12995,88 kB 1009
File IconFolder: Forschungswerkstatt Liezen allgemein 30.09.103,2 MB 1838
File IconFolder: Forschungswerkstatt Liezen allgemein (neu) 30.09.10517,51 kB 1941
File IconFolder: Gartenbauprojekt der Lebenshilfe 30.09.105,13 MB 2474
File IconFolder: Kinder erforschen Naturgefahren 30.09.105,4 MB 2466
File IconFolder: Kompostierung (Anleitung) 30.09.103,92 MB 1988
File IconFolder: Naturnahes Schutzprojekt Trenkenbach 30.09.104,9 MB 1979
File IconInformation Masterstudium Recht und Wirtschaft für TechnikerInnen 07.05.12625,6 kB 1169
File IconInformationsfolder Biber Berti 24.03.10900,96 kB 1827
File IconLärmwirkung - 16.03.2010 30.09.101,7 MB 1481
File IconLogo bmvit 30.09.106,47 kB 1749
File IconLogo generation innovation 30.09.10232,3 kB 1833
File IconLogo Lebensministerium 30.09.1049,62 kB 2025
File IconLogo LFZ Raumberg-Gumpenstein 30.09.10296,79 kB 1958
File IconPlakat (Ankündigung): Die Sterne gehorchen den Zahlen 30.09.101,57 MB 2025
File IconPlakat (Ankündigung): Unsere Erde lebt 30.09.101,21 MB 2042
File IconPoster Bildungsaktivitäten und Projekte Akquisition 28.02.131,13 MB 612
File IconPoster: Abfallmanagement u. Kompostierung - Kindergarten Irdning 30.09.101,22 MB 2099
File IconPoster: Forschungs- und Erlebniswerkstatt Liezen 30.09.101,2 MB 2007
File IconPoster: Kompostprojekt der Polytechnischen Schule Irdning 30.09.101,14 MB 2385
File IconPoster: Kompostprojekt inkl. Kindergärten 30.09.101,25 MB 1917
File IconPoster: Lärm - Lärmwirkung - Lärmvermeidung 08.11.11844,15 kB 1321
File IconPoster: Wetterstation Gemeindekindergarten Irdning 30.09.101,1 MB 2040
File IconProgramm Koordinationsmeeting 19.05.2009 30.09.1078,21 kB 1905
File IconProgramm_SCIENCE-DAY-2010 30.09.102,87 MB 2160
File IconSchallmesstechnik - 16.03.2010 30.09.10821,35 kB 1671
File IconSchallmesstechnik in der Landwirtschaft 30.09.10595,49 kB 1729
File IconStudienverlauf - Masterstudium Recht und Wirtschaft für TechnikerInnen 07.05.12544,7 kB 1169
File IconThema Lärm - 1. Begriffsdefinition und Präventivmaßnahmen 30.09.10311,01 kB 1950
File IconThema Lärm - 2. Messung des Lärmpegels und Ergebnisse 30.09.10723,78 kB 2296
File IconUnterlage zum Thema Kompostierung 30.09.102,59 MB 3751
File IconVorlage Pressemitteilung 30.09.10418 kB 1985

 

generation innovation - Forschungs- und Erlebniswerkstatt Liezen

2009 - 2010

DI Renate Mayer
Akquisition

 

Rupert Mayerl
 
Mag.phil. Elisabeth Finotti Mag.phil. Elisabeth Finotti
Ökonomie und Ressourcenmanagement
DI Renate Mayer DI Renate Mayer
Akquisition
Ing. Eduard Zentner Ing. Eduard Zentner
Stallklimatechnik und Nutztierschutz
Daniela Vockenhuber
 
 Claudia Plank Claudia Plank
Akquisition
 Michael Kropsch Michael Kropsch
Innenwirtschaft
Dipl.Ing. Alfred Pöllinger Dipl.Ing. Alfred Pöllinger
Innenwirtschaft
Dr. Andreas Bohner Dr. Andreas Bohner
Umweltökologie

only new Downloads, more you can find under research documentation [FODOK]

Forschungs- und Erlebniswerkstatt Liezen: Energie Forschungs- und Erlebniswerkstatt Liezen: Energie
Posterpräs. bei "Talente regional". Netzwerkveranstaltung des BMVIT (FFG) in Wien am 5.4.2011
Filename: fodok_3_9145_gi_poster_f_05042011_urania.pdf
Filesize: 854,96 KB
Filedate: April 07 2011 02:35:40.
download
"Forschungs- und Erlebniswerkstatt Liezen: Energie" im Bezirk Liezen
Thema Steiermark: Positive Energie. Energievisionen - nachwachsende Rohstoffe - Biomasse, 1/2011: 15
Filename: fodok_3_9053_land_stmk_positive_energie.pdf
Filesize: 629,41 KB
Filedate: December 21 2011 03:17:09.
download
Dokumentation der Stallatmosphäre - Überblick verwendeter Messgeräte Dokumentation der Stallatmosphäre - Überblick verwendeter Messgeräte
Jobmania Liezen
Filename: fodok_3_6678_jobmania_poster._dokumentation_der_stallatmosph_re___berblick_verwendeter_messger_te_michael_kropsch.pdf
Filesize: 423,17 KB
Filedate: July 29 2009 06:30:07.
download
Messung des Lärmpegels im Metallwerkunterricht der PTS Irdning Messung des Lärmpegels im Metallwerkunterricht der PTS Irdning
Unterrichtseinheit Fachkunde
Filename: fodok_3_6672_messung_des_l_rmpegels_im_metallwerkunterricht_der_pts_irdning_michael_kropsch.pdf
Filesize: 723,77 KB
Filedate: July 29 2009 06:30:06.
download